www.brasilien.iwagner-reisen.de
www.brasilien.iwagner-reisen.de
Neue Navigation

Karneval in Brasilien

Karneval in Olinda

Brasilien ist weltbekannt für seinen pompösen Karneval. Neben der absoluten Karnevalshochburg Rio de Janeiro gibt es zwei weitere Städte die sehr bekannt für den Karneval sind. Der Karneval in Brasilien ist eine der berühmtesten Attraktionen der Welt. Grundsätzlich dauert der Karneval 4 Tage lang und es gibt zweieinhalb Tage frei. Seit jeher findet der Karneval in der Vorfastenzeit statt, meist gegen Ende Februar. Je nach Region und Stadt hat der Karneval andere Gesichter, dabei seine ganz eigene Musik und eigenen Stil. Eins ist dagegen überall gleich, es wird überall sehr ausgelassen gefeiert.

Karneval in Rio de Janeiro

Der Karneval in Rio ist der bekannteste und jedem schwebt ein Bild von farbenfrohen prächtig verkleideten hübschen Brasilianerinnen im Kopf. Der Höhepunkt der Festlichkeiten spielt sich an zwei Tagen ab, dem Karnevalssonn- und Montag. Dort präsentieren die 14 besten Samba-Schulen ihren Auftritt. Jede Samba-Schule hat ihren eigenen Festzugswagen und um die 5000 Sänger, Trommlern, Tänzer und Statisten, die allesamt durch das „Sambódromo“ ziehen. Die Samba-Schulen sind wie im Fußball in Ligen eingeteilt, sie können jedes Jahr auf- aber auch absteigen. Nur die erste Liga nimmt an den beiden wichtigsten Tagen teil, die anderen verteilen sich auf andere Tage. Die Schulen bereiten sich das ganze Jahr auf Karneval vor und obwohl sie fast allesamt in den Slums der Stadt liegen, haben die Schulen der ersten Liga jeweils etwa 2 Millionen Euro für Kostüme und Requisiten ausgegeben. Auf die Tribünen im „Sambódromo“ passen etwa 60.000 Zuschauer, die Logen gegenüber der Tribüne sind sündhaft teuer. Die richtige Party findet indessen außerhalb des „Sambódromo“, überall in der ganzen Region, statt. „Bandas“ oder „blocos“ (bestehen aus vielen Trommlern und Sängern) ziehen durch die Straßen und Tanzwütige schließen sich ihnen an.

Karneval in Salvador da Bahia

In Salvador da Bahia findet der größte Straßenkarneval Brasiliens statt und ist damit größer als der Karneval in Rio. Nicht wenige behaupten, dass es der beste sei. Jedes Jahr lockt dieser Karneval Massen von Touristen an und so versammeln sich jährlich etwa 2 Millionen Besucher in Salvador. Der Karneval in Salvador ist außergewöhnlich und alle können an diesem Spektakel teilnehmen. Es fahren sogenannte Trio Elétricos (lange Trucks mit riesigen Lautsprechern) durch die Straßen, begleitet von den Menschenmassen. Jeder Trio Elétrico bildet zusammen, mit einem durch ein Seil abgesperrten Bereich, einen bloco. Für diese Blocos kann man sich im Voraus Tickets kaufen, entweder für einen Tag oder alle Karnevals Tage gebündelt. So gibt es verschiedene blocos mit unterschiedlichen Künstlern, die meist alle zu den besten Brasiliens gehören. Es ist sehr empfehlenswert  sich einem solchen bloco anzuschließen, zum einen ist man in dem abgetrennten Bereich etwas vor den Menschenmassen geschützt, zum anderen hat man immer die beste Musik um sich herum. Mehrere hundert Reais kostet dieser Spaß, je nach Berühmtheit und Künstlern des blocos.

Axé Musik in Salvador

Axé ist eine Musik, die aus Salvador kommt, es ist eine Mischung aus vielen verschiedenen Musikstilen wie Samba-Reggae, Samba, Afoxé-Musik, Frevo, Reggae, Carimbó, Merengue und Salsa. Zu diesen heißen Rhythmen tanzen Einheimische und Touristen gleichermaßen tagelang. Karneval in Salvador ist ein Fest überschäumender Freude, vereint Kultur und Lebensfreude und ist jedem zu empfehlen.

Karneval in Olinda

Der Karneval in Olinda ist einer der bekanntesten Karnevals in Brasilien und hat sein ganz eigenes Flair. Die relativ kleine Stadt mit etwa 380.000 Einwohnern wurde im Kolonialstil erbaut und bietet im Kern der Altstadt enge Gassen und sehr schöne historische Häuser. Zur Karnevalszeit sind diese Gassen überfüllt mit Menschen. Es ziehen Paraden mit bunten Kostümen und den berühmten Puppen, „Bonecos Gigantes“, durch die Gassen. Längst ist der Karneval von Olinda kein Geheimtipp mehr, jedoch hat sich der Karneval eine gewisse Intimität und Exklusivität bewahrt. Ich persönlich habe den Karneval in Olinda stets sehr genossen, in den Straßen kann man sich frei bewegen und es sprüht regelrecht vor positiver Energie. Die Festlichkeiten sind bei 40 Grad und praller Sonne immer eine feucht, fröhliche Angelegenheit. Allerspätestens morgens um 10 Uhr ist man auf den Straßen und treibt sein närrisches Unwesen.  In Olinda ist jeder verkleidet und die Eröffnungsfeier ist sehr pompös. Ein Bloco von 400 Jungfrauen (verkleidete Männer) eröffnet den Karneval begleitet von wilder Trommelmusik. Probieren sie einen „Capeta“ ein Mix aus Guaraná Pulver, Wodka und Kondensmilch, dieser Cocktail verhilft ihnen einige Tage durchzuhalten. Der Karneval findet den ganzen Tag über statt, wer abends immer noch nicht genug hat, fährt nach Recife Antigo, die Altstadt von Recife. Dort kann nachts weitergefeiert werden, die Städte liegen nur 5 km auseinander. Zum Karneval ist die Stadt gerammelt voll und man muss sich weit im Voraus um eine Übernachtungsmöglichkeit kümmern.

Die Brasilianer mieten ganze Häuser und vermieten dann einzelne Schlafplätze, man bringt sich eine Luftmatratze mit und sucht sich eine Ecke. Bei Facebook gibt es immer Gruppen, in denen man sich Plätze reservieren kann. Je nach Verpflegung kommt man relativ günstig weg, erwarten sie aber keine Erholung und Ruhe in einem solchem Haus.

Marten C.



Ihr Kommentar dazu:
Titel:

Autor:

Beschreibung:


Hinweis: Ihr Kommentar wird erst nach der Prüfung durch einen Admin freigeschaltet. Ihr Kommentar muss sich auf den Artikel dieser Seite beziehen.
Bei sonstigen Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte direkt an uns oder benutzen Sie unser Forum.

Admin schreibt:
Kommentare
Es ist noch kein Kommentar zu diesem Artikel vorhanden.

 

Impressum | Kontakt | Unsere Richtlinien/Nutzungsbedingungen | Copyright 2012 - 2017 Brasilien.iWagner-Reisen.de



Neuigkeiten von iWagner:


Ausflüge & Touren in Malta

Auf dem Reiseportal ToursInMallorca.com finden Sie die besten Touren die Mallorca zu bieten hat. ... mehr

Wagner Sprachreisen WM- & Sommer-AngebotWagner Sprachreisen WM- & Sommer-Angebot

WOW-Angebot für Schüler und Studenten
20 % WM-Bonus auf unseren Sprachkurs diesen Sommer. Buche bis zum 30. Juni und sichere dir deinen WM-Bonus für jede Reisezeit in 2014. Das Angebot gilt für den Allgemeinen Englischkurs mit 20 Stunden pro Woche und dem Intensivkurs mit 30 Stunden in Sliema auf Malta. ... mehr

Ferienwohnungen in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Mallorca und weltweitFerienwohnungen in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Mallorca und weltweit

Mehr als 266.000 Ferienwohnungen stehen für Sie in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Mallorca und anderen Ländern, Regionen und Städten weltweit zur Auswahl. Suchen, vergleichen und buchen Sie Ihre Ferienwohnung bequem von Zuhause. Gerne erstellen wir Ihnen auch ein Angebot nach Ihren Kriterien (inkl. Anreise und Freizeitprogramm vor Ort), bitte setzen Sie sich mit uns in Kontakt. ... mehr